Sponsoringmöglichkeit Esports Team: Wie sieht ein Esports Club Sponsoring aus?

February 8, 2019

Welche Sponsoringmöglichkeiten hat man als Team Sponsor im Esports? Wo sind die Unterschiede zwischen klassischen Sport Sponsorings und jenen eines Esports Teams? Und wie kann man mehr aus dem Sponsoring herausholen als nur eine klassische Logo Platzierung? Diese Fragen möchten wir in diesem Blogpost klären und dabei aufzeigen, wie ein Team-Sponsoring im Esports aussehen kann.

 

Wie sich Esports Teams organisieren und worin sie sich voneinander unterscheiden, haben wir in einem Artikel über Esports Organisationen zusammengetragen.

 

Während in klassischen Sportarten wie Fussball oder Eishockey immer wieder über die mit Logos zugekleisterten Jerseys geschimpft wird, ist im Esports die Wertschätzung gegenüber Partnern sehr hoch. Neue Sponsoren in der Szene werden mit Enthusiasmus aufgenommen. Gamer und Esports Fans kämpfen noch immer gegen viele Stereotypen, weshalb es geschätzt wird, wenn Brands den Esports, und damit die eigene Leidenschaft, unterstützen.

Perfekte Voraussetzungen für ein Sponsoring also. In der Ausführung unterscheidet sich das Sponsoring eines Esports Teams nur in den Details von dem eines Sport Teams. Beide bringen ihren Partnern auf sehr ähnliche Weise einen Mehrwert, nur die Zielgruppe ist ganz anders. Esport Fans sind Digital Natives. Esports findet häufig online statt und darum ist ein Esports Sponsoring natürlich auf moderne Kommunikationskanäle und nicht mehr auf das klassische TV fokussiert.

 

Anhand dreier Kategorien von Sponsoring-Leistungen und einigen Beispielen zeigen wir dies auf.

 

Klassisches Logo-Branding

Ein Logo-Branding ist meistens die Basis eines Sponsorings. Da Esports Teams keine Stadien und nur selten öffentliche Trainingsräume besitzen, ist das Logo primär auf den Online-Channels und dem Dress der Athleten präsent. Durch diese Platzierung erreicht man potentiell die ganze Welt und je aktiver die Athleten medial sind, desto mehr Reichweite generiert diese. Chance: Viele Esports Engagements von Dritten fungieren potentiell als Multiplikator. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Nachrichtenportal eine Reportage über Esports bringt und über das gesponserte Team berichtet oder wenn ein Brand ein Esports Turnier mit Livestream initiiert, an welchem sich das gesponserte Team messen und zeigen kann. Diese Chancen ergeben sich jedoch nicht nur durch den sportlichen Erfolg, sondern sind auch von den medialen Kompetenzen des Esports Teams abhängig.

 

 

Content

Vom sportlichen Erfolg eines Teams kann man sich durch cleveres Content Marketing weniger abhängig machen. Viele erfolgreiche Esports Teams produzieren auf verschiedenen Channels spannenden Content für ihre Fans: Videos auf YouTube und Social Media, Artikel und Blog Beiträge auf der eigenen Website oder Livestreams auf Twitch. Die Integration von Sponsoren ist genau so vielfältig. Red Bull hat beispielsweise einen eigenen YouTube Kanal für Gaming Videos. Sie publizieren dort regelmässige mehrteilige Dokumentationen über gesponserte Athleten. Aber es geht auch lustig: «TSM Fortnite Chiplote BOOrito Halloween Costume Contest” heisst ein Video auf dem Kanal der amerikanischen Esports Organisation TSM. In diesem unterhaltsamen Video zieht sich ein TSM Athlet der Reihe nach verschiedene Kostüme an und seine Teamkollegen müssen die Verkleidungen erraten. Der Gewinner jeder Runde darf einen Biss von seinem Chipotle Burrito nehmen.

 

 

 

Testimonials

Esports Athleten sind ideale Brand Ambassadors und können sehr vielfältig eingesetzt werden. Neben der Möglichkeit Athleten als Testimonials für Kampagnen zu nutzen, stehen die meisten auch als Influencer zur Verfügung. Mittels Product Placement auf den Kanälen der Athleten können diese authentisch für ein Produkt werben.

 

Des Weiteren sind die Athleten an Events vielfältig einsatzbar. Beispielsweise können sie auf einem Messestand des Sponsors in «Beat the Pro» Challenges gegen Besucher antreten oder stehen an einem Kundenevent für Meet & Greet oder Q&A Sessions zur Verfügung.


 

 

Möchten Sie im Esports als Partner einer Esports Organisation aktiv werden? Gerne unterstützen wir Sie als Berater bei der Suche und Auswahl passender Organisationen. Ausserdem helfen wir ihnen mit tollen Content Kampagnen, professionellen Reportings und anderen Services, das beste aus ihrem Engagement herauszuholen.

 

Kontaktieren Sie uns ungeniert per E-Mail - Wir freuen uns!

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter